Dankbarkeitsbuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
  • Guestbook list navigation
  • 1
  • 2
  • 3
140 Einträge
Stefanie
schrieb am 17. November 2019 um 10:11:
Lieber Thomas und liebe Kerstin, ich danke Euch, dass ihr in Stuttgart gewesen seid! So konnte ich zum 2. Mal ❤❤so vieles von Euch lernen. Die Heilung erfolgt nun noch viel intensiver auf allen Ebenen.  Ich habe mich auf dem Seminar sehr wohl gefühlt!  Ich hoffe, dass es mir möglich ist, weitere Seminare von Euch zu besuchen!  Ich wünsche Euch von Herzen alles Liebe und Gute!  Stefanie❤
Maria M
schrieb am 16. November 2019 um 15:11:
Lieber Thomas und liebe Kerstin!! 😍Vielen herzlichen Dank für die magischen Seminare in Ratingen! Ihr seid Engel! 🤗💜Vielen Dank für die Geduld, für die Liebe und für die positive Energie, mit der Ihr uns gefüllt habt, für das wertvolle Wissen, für die Unterlagen, für die Techniken, die Ihr uns gelehrt habt! Ich kann Euch nur weiter empfehlen! Jeder Mensch dieser Erde sollte diese Informationen bekommen und täglich anwenden! Ich fand es fantastisch, dass jede Frage, jedes Problem von jedem Teilnehmer detailliert und mit so viel Empathie behandelt wurden!!❤❤❤ 👍 Ich wünsche Euch das ganze Glück der Welt und bis bald!🍀💖 Maria M. 
Martina Rittinghaus
schrieb am 7. November 2019 um 20:11:
Liebe Kerstin, lieber Thomas, auch von mir ein ganz herzliches Dankeschön für die drei Seminartage in Ratingen. Ihr habt für eine sehr angenehme Atmosphäre gesorgt und wunderbare Seminarunterlagen zur Verfügung gestellt. Dir Thomas besonderen Dank für das ausführliche Üben der Techniken. Das fand ich richtig, richtig gut. Auch deine warmherzige Art Kerstin, tat meiner Seele gut. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben.  Du Thomas hattest mich von meiner Schokoladensucht befreit. Das hat drei Wochen erfolgreich angedauert. Ich hatte kein Stück Schokolade im Haus und habe sie auch nicht vermisst. Letzte Woche bin ich ein kleines bisschen rückfällig geworden. Da muss ich wohl die Therapie noch mal erneuern.  Ich wünsche euch weiterhin viel Erfolg und grüße euch herzlich, Martina 
Claudia
schrieb am 7. November 2019 um 13:11:
Lieber Thomas, liebe Kerstin, ich hatte bei Roberto selbst in 2018 einige Tagesseminare besucht und das Erfahrene als mutmachend und inspirierend empfunden. Trotzdem bin ich nicht so richtig "an den Start gekommen" und habe erst 1 Jahr später (in meiner Arbeit als Coach) mit der Technik für bewusste Traumata einen Einstieg gefunden und konnte damit fantastische Erfolge erzielen. Das hat mich motiviert, im September 4 Tage bei Euch in Ratingen zu buchen. Ich habe einige Bausteine wiederholt und neue dazu gelernt. Und habe es nicht bereut, noch einmal Zeit und Geld investiert zu haben. Positiv war für mich, dass die Gruppen bei Euch klein waren und  viele Fragen gestellt werden konnten. Thomas hat uns mit seiner ruhigen, geduldigen Art super angeleitet, die Abläufe so lange zu üben, bis man sich sicherer fühlt. Und Kerstin hat zeitgleich auf alle geschaut und auf warmherzige Art korrigiert, wenn jemand etwas noch nicht hinbekommen hat. Auch die super ausgearbeiteten Unterlagen sind eine große Hilfe gewesen. Ihr seid wirklich ein Duo, das sich toll in der gemeinsamen Arbeit ergänzt...  Ich habe gemerkt, dass ich nicht gleich alles zeitgleich einsetzen kann, das macht mir noch etwas Stress. Daher habe ich mich entschieden, lieber klein anzufangen - dafür aber kontinuierlich am Ball zu bleiben.  So arbeite ich für mich selbst aktuell vor allem mit der Technik für unbewusste Traumata. Und nach und nach kommen dann die anderen Bausteine dazu. Und das fühlt sich gut an.... 😃
OLIVERA
schrieb am 3. November 2019 um 09:11:
Ich werde mich auch weiterhin melden um zu berichten wie es bei mir läuft und tausend Dank noch mal für die Zeit die ihr euch nimmt das jeder von uns alles Richtig macht .Kerstin du bist für mich ein Engel.Danke Danke Danke ❤❤❤olivera aus Monheim
OLIVERA
schrieb am 3. November 2019 um 09:11:
Lieber Thomas und Liebe Kerstin.Ich durfte im Oktober in Ratingen drei Tage eure Seminare besuchen und dafür bin ich sehr dankbar.Ihr habt allen die Techniken  bis ins Detail erklärt das jeder sie richtig anwendet.Ich wende die Selbstheilungstechnik sehr häufig an und ich spüre eine enorme Besserung beim gehen. Die Auflösung unbewussten Traumas hat mein Rucksack um so vieles leichter gemacht.Ihr beide habt mir gezeigt das es mehr gibt als was mann mit blossem Auge sehen kann.Thomas danke das du an mir mit Selbstheilungstechnik gearbeitet hast ich merke immer noch die Besserung und dir meine Liebe Kerstin danke danke das du mein Drittes Auge geöffnet hast seit dem habe ich nicht mehr diesen Druck auf der Stirn.Der Kanal ist frei Informationen aufzunehmen.Ich hoffe das ihr bald wieder in unserer Nähe sein werdet weil ich noch gerne die Schicksalsgesetze erlernen möchte.Ich war zwar auf dem Seminar beim Roberto und habe dazugelernt aber ich für mich fühle mich bei euch beide richtig gut aufgehoben. Ich bin mir sicher das wir uns wieder sehen .Und bis dahin in liebe ❤und licht danke und alles gute.Olivera aus Monheim
Jens König
schrieb am 7. Oktober 2019 um 16:10:
Hallo Thomas, vielen herzlichen Dank für die erfolgreiche Sitzung zur Traumaauflösung. Das war für mich eine einzigartige und außergewöhnliche Erfahrung und gleichzeitig mein erster Kontakt mit indigenen Heilmethoden. Ich soll Dir liebe Grüße ausrichten: - ❤ von meinem inneren Kind, das mir jetzt erleichtert und bestärkt den Weg weisen kann, - ❤ von meinem Körper, der seine Energie mit deutlich weniger Blockaden gezielter einsetzen kann, - ❤ von meinem Verstand, der endlich aufgegeben hat, sich gegen den "hokuspokus" aufzulehnen, - ❤ vom meinem ich, welches frohen Mutes auf dem Weg der Selbstliebe unterwegs ist. Wir sehen uns wieder, irdendwann, irgendwo. Ich freue mich darauf. Jens
gerti
schrieb am 30. September 2019 um 18:09:
Liebe Kerstin, lieber Thomas ! Danke, dass ihr euer Versprechen eingehalten habt und nochmals nach Wien gekommen seid. Die Seminartage Mitte September sind viel zu schnell vergangen. Es ist so großartig, dass ihr euer Wissen mit so viel Liebe und Freude verständlich weitergebt. Bitte macht unbedingt weiter so. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und wünschen euch von ganzem Herzen, dass ihr noch ganz viele Menschen mit euren Seminaren helfen und erfreuen könnt. DANKE für die wunderbare, einfache Übermittlung zum Thema Trauma Auflösung und Selbstliebe.❤👍 Liebe Grüsse Gerti und Joli
Anne
schrieb am 25. September 2019 um 12:09:
Lieber Thomas, liebe Kerstin. Wie versprochen möchte ich euch nach ein paar Monaten intensiven Übens (ich habe alle Seminare bei euch im Januar und April in Speyer und Juni in Saarbrücken gemacht) mein Feedback geben! ALLE Seminare und Übungen, über Traumaauflösungen, SHT intensiv und SHT easy, Blitzhypnose, Auraschutz, Karmareinigung etc. etc. waren unglaublich erfolgreich und haben mein Leben in jedem Bereich zum Positiven hin verändert. Ein schweres Trauma, dass mein Mann seit über 30 Jahren mit sich herumträgt, war nach einigen Sitzungen weg! Er denkt zwar noch dran, es belastet ihn aber nicht mehr. Desweiteren konnte ich seine jahrelangen Knie- und Schulterschmerzen mit SHT auflösen. Meine eigenen Schultergelenkschmerzen rechts sind auch weg! Auch der Trigeminusschmerz im Unterkiefer ist nicht mehr da! Ganz begeistert bin ich von meinem persönlichen Favoriten, der Blitzhypnose. Vor dem Schlafengehen mache ich da 2 bis 3 Durchgänge und schlafe wie ein Stein, wache erholt auf und starte gut gelaunt in den Tag. Ich könnte hier noch seitenlange Statements über alle positiven Veränderungen in körperlich, seelischer und geistiger Hinsicht abgeben. Für mich kann ich abschließend nur sagen: Mein ganzes Leben hat sich zum Positiven verändert. Ich danke Thomas und Kerstin von ganzem Herzen für die prima organisierten und bestens erklärten Seminare, die die Zeit wie im Flug vergehen ließen . ❤ Tausendmal Dank❤. Und wunderbar war an den Seminaren auch, dass man mit so vielen Gleichgesinnten zusammentraf und auch ganz viele neue, wertvolle Erfahrungen austauschen konnte.
ANDREA VÖRDING
schrieb am 9. September 2019 um 13:09:
❤ Lieber Thomas Liebe Kerstin vielen Dank für die tolle Bali Reise .Trotz das ich alleine dort hin gereist bin habe ich mich immer gut und sicher aufgehoben , gefühlt und es hat mein Leben nachhaltig verändert .Wer immer sich von dieser Reise angesprochen fühlt  ,dem kann ich nur raten diesem Impuls zu folgen .Ich danke euch von ganzem Herzen  und wünsche euch ganz viel Erfolg mit dieser tollen Idee . Mögen viele Menschen es für sich entdecken .Für mich war es absolut traumhaft  Viele liebe  Grüße  Andrea 👍
Bea
schrieb am 1. September 2019 um 15:09:
Lieber Thomas, liebe Kerstin Ich war nach Pfingsten bei Euch in Speyer wegen meiner diversen Traumata eine Stunde in "Behandlung". Die Wirkungen waren so krass. Ich konnte noch am selben Abend meine Schlafmedikamente absetzen, ohne dass ich irgend eine Nebenwirkung hatte (also so, wie man es NICHT tun sollte). Innerhalb von einer Woche waren meine Ängste weg. Und diese waren krass, da ich von meinem Exfreund gestalkt worden bin.  Im Juli war ich in Freiburg in den Seminaren Glaubenssätze und SHT easy. Zwei Wochen später konnte ich meinen neuen Arbeitsvertrag unterzeichnen und kann bei dieser Arbeit all das tun, das ich schon immer tun wollte. Und sogar der Lohn stimmt.  Ganz herzlichen Dank Euch beiden. Die Treffen mit Euch haben mein Leben total verändert.  Liebe Grüsse Bea
Gerlinde
schrieb am 10. August 2019 um 23:08:
Lieber Thomas und Kerstin Ich bin dankbar dafür das meine Schmerzen weg sind seit ich bei euch in Freiburg war. Liebe Grüße Gerlinde 
Denise
schrieb am 7. August 2019 um 11:08:
Lieber Thomas, hier nun mein schon längst fälliges Dankeschön!  Es war eine unglaublich intensive und tolle Zeit auf Bali und ich konnte sehr viel für mich und meine Familie mitnehmen. Ich bin sehr froh, dass ich dabei sein durfte und möchte die Erfahrung und die erlernten Techniken nicht mehr missen. Danke das du dein so kostbares Wissen teilst❤ Sonnige Grüße aus Australien, Denise 
Birgitt
schrieb am 5. August 2019 um 21:08:
Hallo liebe Kerstin und Thomas, ❤️lichen Dank für die drei wunderbaren Seminartage in Schweinfurt👍 Ja.....auch mein Leben hat sich zum positiven  verändert durch die wunderbaren Techniken,  werde von vielen bekannten angesprochen dass ich mich sehr verändert habe ......positiv.    DANKE ‼️  Ich bleibe dran , freue mich auf das nächste Seminar 3.Auge öffnen. Viele liebe Grüße  Birgitt
Sabine
schrieb am 4. August 2019 um 20:08:
Liebe Kerstin, lieber Thomas, für die beiden Seminartage bei Euch in Schweinfurt möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Ihr habt die Kurse sehr professionell gehalten und bestens erklärt. Dazu gab es Unterlagen mit denen es sich wunderbar arbeiten lässt. Ein besonders großes Danke schön Dir ❤Kerstin ❤, dass Du mir selbst angeboten hast eine Thematik zu erklären, die nichts mit den beiden gebuchten Kursen zu tun hatte. Das hätte wohl nicht jeder getan und ich bin sehr froh, dass ich nun bestens damit zurecht komme. Somit konnte ich meine Blockade lösen und bin nun fleißig am arbeiten. Nun ist alles rund. 👍 Alles Liebe und Gute für Euch ❤😍 herzlichst, Sabine
Peter und Ilona Wistuba
schrieb am 2. August 2019 um 20:08:
Liebe Kerstin, lieber Thomas Wir möchten uns rechts herzlich für die wunderbaren Seminare in Schweinfurt bedanken. Wir waren zwei Tage dabei was uns viel Freude gemacht hat. Die Seminare habt ihr super gut durchgeführt , die Themen richtig erklärt und interessante Impulse zu mentaler Erzeugung der Gefühle ( Licht, Liebe, göttliche Energie ) gegeben. Wir haben diese Techniken in unseres Leben integriert. Wir sind sehr dankbar und wir sehen uns bald in Heidelberg wieder. Ilona und Peter❤😍
Iris
schrieb am 2. August 2019 um 17:08:
Liebe Kerstin, lieber Thomas, ich danke euch beiden ganz ganz herzlich für die wunderbaren Seminare in Schweinfurt. Lieber Thomas, danke für die Auflösung eines "Trauma-Brockens" am ersten Tag. Dieses Trauma bleibt weiterhin ganz weit weg, hinter ganz vielen Nebeln verschwunden. Es hat mich davon überzeugt, dass die Techniken wirklich wirken, dass ich weiter an  und mit mir arbeiten werde. In den letzten 10 Tagen wurde ich von drei verschiedenen Menschen gefragt, was mit mir los ist, ob ich in Urlaub war, ob ich irgendwas an mir verändert habe... 🙂 Ich selbst merke, dass ich einige Tage hatte, an denen meine Symptome wesentlich besser waren, wo ich im Frieden und voller Glückseligkeit in mir ruhte. Es gibt auch andere Tage, wo es wieder schlechter ist, wo ich mich wieder selbst aufbauen und motivieren muss dran zu  bleiben und v. a. weiter zu glauben und zu vertrauen. Das ist natürlich nicht einfach, wenn man schon so lange mit seinen Symptomen zu tun hat, aber da bin ich ja nicht die erste. Wie sagte Kerstin zu mir, …"wenn Roberto das geschafft hat und ich das geschafft habe, dann schaffst du das auch, Iris!" Liebe Kerstin, ich denke mit ganz viel Liebe und Dankbarkeit an dich. Du bist ein Engel in Schweinfurt für mich gewesen, was mich immer wieder zu Tränen gerührt hat, auch jetzt. Ich bin dir so sehr dankbar für das, was du mir gegeben hast und hoffe, dass wir uns wieder sehen. Ich mache weiter und weiter, bis ich irgendwann gesund sein werde. Alles Liebe an euch, an Roberto und an alle, die auch auf diesem Weg der Liebe, des Lichtes sind. ❤
Simone,Nicole,Frauke
schrieb am 1. August 2019 um 15:08:
Liebe Kerstin,lieber Thomas, wir möchten uns ganz herzlich für die intensiven Seminare in Freiburg und in Schweinfurt bedanken. Es ist schon erstaunlich wie sich der Alltag neu gestalltet.Jeden Tag geschehen Wunder.❤Das Leben hat sich sehr zum Positiven verändert😍 Vor allen Dingen die bewuste und die unbewuste Traumaauflösung bewirken sehr viel.Und die Selbsthybnose gibt demAbend und dem Morgen einen guten Rahmen❤❤ Wir sind sehr dankbar,daßwir diese Techniken bei Euch lernen durften.❤❤ Alles Liebe für Euch und eure gute Arbeit👍👍 herzlichst Simone ,Nicole, Frauke❤❤❤
Andrea Vörding
schrieb am 31. Juli 2019 um 23:07:
Liebe Kerstin lieber Thomas ich fand eure Seminare in Schweinfurt so intensiv lehrreich und einfach klasse ,dass ich sehr kurz entschlossen  mit nach Bali fliege .Ein riesiger Schritt für mich ,aber dank der Traumaauflösung ist es mir erst möglich ,ich freue mich und bin Euch unendlich dankbar. Vielen lieben Dank dafür Andrea ❤❤❤
Roland & Sylvia
schrieb am 27. Juli 2019 um 21:07:
Nachdem wir nunmehr 5 verschiedene Seminare / Module bei Thomas und Kerstin besucht haben, ist es an der Zeit 1.000 mal DANKEzu sagen.  Danke für perfekt organisierten Seminare. Danke für jedes einzelne persönliche Gespräch und Danke für die Tatsache, das du/ihr unser Leben und die Einstellung zum Leben und zu uns selber von Grund auf verändert habt durch eure nachhaltigen, wie einfachen Informationen und Inhalte. Basis für alles ist die Selbstliebe, die ihr auf einfache aber faszinierende Art und Weise vermittelt habt. Das Faszinierende (und auch das Frustrierende gleichermaßen) am Ganzen ist die Tatsache, dass wir alles schon konnten als wir mit einer reinen Seele und einem perfekten Körper zur Welt kamen. Durch unbewusste externe Einflüsse wie Eltern, Schule, Arbeit, Gesellschaft und sonstigen Umwelteinflüssen wurden wir sukzessive aus unserer Mitte gerissen und lebten meistens im Außen. All diese Dinge führen in letzter Konsequenz zu körperlichen und vor allem seelischen Krankheiten, die auch wir zu spüren bekamen. Umso erstaunlicher war es für uns, dass eben genau diese Dinge durch Erlernen von einfachsten Techniken, die durch Thomas und Kerstin in den Seminaren wirklich gut vermittelt wurden, wir wieder in die Selbstliebe und somit in die Heilung gekommen sind. Heilung ist ein Prozess den wir Dank eurer Hilfe nun gehen.  Dafür gebührt euch unser Dank und Respekt. Wir können jeden einzelnen Menschen nur motivieren diese Kurse / Seminare zu besuchen. Denn was ist besser und nachhaltiger als eine Investition in sich selber? Und dass es funktioniert, habe ich (Roland) am letzten Seminar in Schweinfurt am eigenen Leibe erfahren. Mir ging es an diesem Tage aufgrund meiner Diabetes sehr schlecht (Unruhe, Nervosität und Schweißausbrüche). Thomas hat mich nach vorne geholt und an mir das SHT intensiv angewendet. Schon nach wenigen Minuten waren alle oben genannten Beschwerden wie weg geblasen. Sie waren einfach nicht mehr da. Außerdem stellen wir fest, das wir durch die veränderte innere Einstellung (wir ruhen größtenteils wieder in unserer Mitte), viel mehr positive Resonanzen unserer Mitmenschen erfahren. In diesem Sinne noch einmal 1.000 Dank für alles lieber Thomas und liebe Kerstin. Roland & Sylvia ❤👍
Andrea
schrieb am 27. Juli 2019 um 18:07:
Liebe Kerstin, lieber Thomas, ihr seid zwei wunderbare Menschen und ich habe die Seminare in Schweinfurt sehr genossen😄. Dir Thomas, danke ich noch einmal sehr für deine Anwendung der Allergie-Auflösung bei mir. Ich arbeite weiter an mir und denke, die Allergie ist dabei, sich in Luft und Liebe aufzulösen....es fühlt sich von Tag zu Tag besser an. Du, liebe Kerstin bist einfach nur ein Sonnenschein und ein ganz liebevolles Wesen....danke, danke, danke und alles Liebe für euch.....❤
Angelika Specht
schrieb am 23. Juli 2019 um 22:07:
Lieber Thomas, liebe Kerstin. Ein ganz großes Dankeschön 🙏 Ihr seid ein tolles Team🍀 Super Arbeit geleistet👌 Ich habe 2 Seminare in Koblenz besucht!  Ich arbeite an Selbsthypnose und Befreie mich von Süchten.  Super Sache👍 Mit meinen Allergien stockt es ein wenig. Arbeite aber dran. Öffnung 3. Auge ist auch in Arbeit. Es macht Spaß und ich freue mich auf das nächste Seminar.  LG Angelika
Eva Sartori
schrieb am 22. Juli 2019 um 19:07:
Lieber Thomas, Einige wunderbare Auflösungen durfte ich vor ca. 4 Monaten schon auf Bali erleben, andere spüre ich erst jetzt..... und viele sind noch "zum Bearbeiten" fällig. Ich bin sehr dankbar das Erlernte täglich anzuwenden und wenn mein Tag(noch😃) nicht immer "rosarot" ausfällt, so zieht es mich umso stärker zu meinen Übungen hin. Ich werde dran bleiben und freue mich täglich auf alles was noch kommen wird an Veränderungen, wunderbaren Ereignissen und bestimmt auf ein nächstes Wiedersehen!! Herzlich Eva N.b. alles Gute zum Geburtstag😍
Cäcilia
schrieb am 16. Juli 2019 um 07:07:
Lieber Thomas, liebe Kerstin, ich freue mich das ich bei euch auf dem Seminar in Koblenz am 22.Juni war .  Ein SHT Seminar zu besuchen war schon lange mein Wunsch, um so mehr habe ich mich gefreut das eines in meinem Umfeld statt fand.  Die ersten zarten Wirkungen auf meinen Körper sind schon wahrnehmbar. Da es von mir abhängt was wird werde ich dran bleiben. 😄 Nochmal lieben Dank euch beiden für das Seminar. ❤❤
Jan Schulz
schrieb am 6. Juli 2019 um 16:07:
Hallo Thomas, hier Jan aus dem Saarland. Ich buchte 3 Seminare an einem Wochenende 2019, Thema: Trauma-/Schockauflösung, Sucht/Entwöhnungen und natürlich die SELBSTLIEBE, der Kern jeder Behandlung 😁. Zusätzlich buchte ich die geistige Wirbelsäulenaufrichtung bei Thomas. Kurz und knapp: WELTKLASSE, vielen lieben Dank, hat mich weitergebracht 😡😯😗😁😃😄👍❤. Schön Seminare buchen, hingehen und lernen, TOP👍. Herzliche Grüße Jan
Stephanie
schrieb am 1. Juli 2019 um 20:07:
Hallo lieber Thomas und liebe Kerstin, ich danke euch für das Seminar am 23.06.2019 in Koblenz, welches ihr trotz der Umstände für uns durchgeführt habt. Jeder einzelne Teilnehmer ist euch wichtig. Ich arbeite mit der Selbsthypnose und der Öffnung des Dritten Auges. Das nächste Seminar in meiner Nähe ist sicher👍. Liebe Grüße Stephanie
Karl-Heinz Schöndorf
schrieb am 27. Juni 2019 um 18:06:
liebe Kerstin ,lieber Thomas, danke für das wunderbare SHT  Seminar in Saarbrücken. Ich  praktiziere die  Übungen  jeden Tag ,sie sind einfach und leicht durchzuführen. Ich werde auf jeden Fall  wieder  ein Seminar besuchen. Ich freue mich euch  bald wieder zu sehen .    ganz liebe   Grüsse      Annerose   👍👍👍👍👍
Gaby und Patrick aus Anröchte
schrieb am 22. Juni 2019 um 22:06:
Meine Mutter und ich haben zwei SHT Seminartage in einem schönen ruhigen und naturnahem Ambiente bei Koblenz besucht. Es hat uns beiden sehr gut gefallen und wir sind zuversichtlich, dass die erlernten Methoden unser Leben in Zukunft positiv verändern werden, darum sind wir für diesen Mehrwert auch sehr dankbar. Kerstin und Thomas ergänzen sich sehr angenehm. Thomas nimmt sich für seine Seminarteilnehmer die Zeit, die jeder braucht, um das Wissen aufzufassen und Kerstin geht mit einer besonders herzlichen Persönlichkeit auf die Teilnehmer ein. Wir können das Seminar auf jeden Fall mit gutem Gewissen weiter empfehlen und wünschen beiden weiterhin viel Erfolg bei dieser sinnvollen Tätigkeit! ❤
Anke Smiatek aus Bonn
schrieb am 17. Juni 2019 um 10:06:
Lieber Thomas, liebe Kerstin! Nun zwar ein spätes aber gleichwohl dickes Lob für Euer Seminar zum Thema Glaubenssätze, Selbsthypnose, 3tes Auge am 12.05.2019 in Köln! 👍👍 👍 Ich habe mich wieder mal sehr wohl mit Dir und Kerstin aber auch mit den anderen Teilnehmern gefühlt. Dieses Seminar empfand ich besonders intensiv mit sehr viel Inspiration und Input, den man aber nach dem Seminar integrieren kann. Wenn ich die erlernten Techniken oft anwende, merke ich eine total deutliche, spürbare Verbesserung meines Befindens; ich habe deutlich mehr Energie, bin ausgeglichener und auch sehr gut gelaunt. Alles was ich bei der Selbsthypnose visualisiere und fühle, tritt bei regelmäßiger Anwendung der Hypnosetechnik auch ein! Traumhaft!! 😍 Toll fand ich auch die sehr schöne Phantasiereise von Dir zum Thema Inneres Kind und Herzenswünsche!! Ich freue mich sehr, wenn Du Deine Phantasiereisen auf einer CD herausbringst! 😍 👍 Und die Panflötenmusik von Roberto berührt sehr die Seele und sie ist wunderschön!❤❤❤ Das Seminar bewirkt sehr viel bei einem. Man könnte sagen: Die SHT-Techniken sind der Schlüssel zur Veränderung und das Tor zu einem neuen, selbstbestimmten Leben! Euch ganz herzlichen Dank für Eure engagierte Arbeit! ❤❤❤
Julia
schrieb am 16. Juni 2019 um 13:06:
Lieber Thomas, nach fast einer Woche bin ich begeistert und möchte nun noch viel mehr über die SHT erfahren, vielen Dank für deine Zeit und Mühe und danke auch, dass du noch die Möglichkeit für Einzelcoachings einräumst, da ich wirklich zeitlich nicht an einem ganzen Seminar hätte teilnehmen können. 😁
Marie Luise
schrieb am 16. Juni 2019 um 10:06:
❤Lieber Thomas, Liebe Kerstin, wieder ein ruhender Tag mit euch in Ulm um anzuhalten. Bewusst das Thema Karmaablösung in der Kraft der Liebe und des Friedens  geführt durch euch, zurück reisen dürfen. Ein großartiges Erlebnis. Befreiungen die von Mutter Erde  wieder in die ganzheitliche Erdung ❤❤❤ eintaucht in das wieder angekommen sein.👍. Schöpfungskraft wieder selbst anwenden dürfen,dank auch eurer Mithilfe und eurer Zeit für Heilung 😃😃😃. Weitere Vermehrung für Saaten der Liebe ins Leben sich integrieren. Danke Danke. Die Kräfte über uns, die natürliche Fließeigenschaften der reinen und geklärten Liebe, sie fließen im Goldrausch, im reinen Licht.😃  Ein Wachstum von weiterer Selbstbestimmung und der universellen Liebe , ein großes Dankeschön.  Weiterhin alles Liebe für euch und viele Saaten mögen immer mehr aufgehen.❤
Rolf spies
schrieb am 11. Juni 2019 um 20:06:
Lieber Thomas, Liebe Kerstin, ich war von eurer Ruhe und Gelassenheit sehr bewegt. Das hat mir auch meine Anspannung genommen. Das SHT-Easy-Seminar war einfach und leicht verständlich. Toll! Danke auch für dein Entgegenkommen und Hilfe bei dem Seminar. Danke, danke , danke!❤
Myriam
schrieb am 10. Juni 2019 um 19:06:
Lieber Thomas, liebe Kerstin, ich war bei eurem Seminar in Ulm zwei Tage dabei. Ich bin froh, Euch gefunden und die zwei Tage mit Euch verbracht zu haben. Ihr macht das alles wunderbar und man spürt, dass Ihr auch alles meint wie Ihr es sagt und immer mit dem Herzen dabei seid. Ich bin seit 15 Monaten auf einer spannenden Reise zu mir selbst und zur Heilung meiner Krankheit (Ihr wisst ja wovon ich spreche) und die zwei Tage mit Euch haben mich da schon ein Stück weiter gebracht! Ich danke Euch für alles!! ❤❤❤ Das einzige was bei mir noch nicht geklappt hat, ist meine Schokosucht aufzulösen.😳 Aber ich bin sicher das schaffe ich auch noch. Ich war einfach bisher hauptsächlich mit den Traumaauflösugen beschäftigt- und das klappt schon ganz gut!! Umso mehr ich auflöse, umso mehr fält mir aus der Kindheit ein, das ist echt wahnsinnig beeindrucken! Herzliche Grüße Myriam
Vera
schrieb am 9. Juni 2019 um 18:06:
Lieber Thomas, Liebe Kerstin, ich war bei den Seminaren im April in Heilbronn und im Mai in Ulm dabei. Ich bin der göttlichen Führung und Euch von Herzen dankbar, dass ich dabei sein durfte!!! Es ist ein großes Geschenk! Bei mir tut sich einiges. Thomas und Kerstin machen die Seminare wunderbar und erklären alles sehr gut, Ich spühre, dass ihr es von Herzen macht! Ich kann nur jedem empfehlen an den Seminaren teilzunehmen und sich so Stück für Stück zu befreien und zu heilen. Ich war anfangs skeptisch, ob das alles wirklich so sein kann, da es auch viele Betrüger.auf dem geistigen Weg gibt. Ich bin so dankbar, dass ich zu Euch gefunden habe und kann sagen das es ein wundervoll Weg ist! Ich drücke Euch, macht weiter so!!!! Herzliche Grüße, Vera ❤❤❤
Marion
schrieb am 8. Juni 2019 um 15:06:
Ich durfte Euch in Saarbrücken bei dem Seminar Traumaauflösung, Allergien und Suchte kennenlernen und fand es super mit welcher Liebe und Geduld ihr den Seminarinhalt rübergebracht habt. Am gleichen Abend könnte ich sogar schon eine Sucht auflösen. Die Zigaretten schmeckten meiner Bekannten nicht mehr und sie hatte auch keine Lust mehr zu rauchen. Es ging superschnell und war sehr effektiv. Ich danke Euch für die gute Arbeit und schicke eine Herzensumarmung. Liebe Grüße Marion💕
Margit Fichtinger
schrieb am 3. Juni 2019 um 19:06:
Lieber Thomas, liebe Kerstin! Nachdem seit dem Seminar in Wien etwas Zeit vergangen ist, und ich einige kleinere und auch größere Süchte und Traumatas auflösen durfte, möchte ich mich ganz herzlich für die klare Vermittlung der Techniken bedanken. Ihr seid wirklich mit viel Herzblut und Begeisterung dabei. DANKE. Ganz liebe Grüße Margit
Birgit Apel-Finkbeiner
schrieb am 1. Juni 2019 um 22:06:
Lieber Thomas, Liebe Kerstin, besser spät als nie, wollte ich ein riesengroßes Dankeschön sagen, für die Möglichkeit bei dir/euch, die Traumaauflösung zu lernen. Das ist ein großes Geschenk, was ich bereits viele Male an mir selbst ausprobiert habe und ich bin fasziniert, wie einfach und schnell ein Trauma aufgelöst werden kann. Nach 56 Jahren großen Leids und unzähliger anderer Methoden, die ich ausprobiert habe, kann ich sagen, dass dies jetzt wirklich und tatsächlich hilft. Bei alten, wie auch bei neuen Traumata (Verletzungen).Ich komme, parallel mit der SHT, die ich auch täglich praktiziere, endlich im Leben an. Ich bin wahnsinnig glücklich, werde im gesünder und bin einfach nur wahnsinnig dankbar. Das nächste Seminar ist schon gebucht, ich freue mich schon jetzt auf neue Kenntnisse.Von Herz zu Herz, ganz liebe Grüße von Birgitt ❤
Sabine Hochgatter
schrieb am 30. Mai 2019 um 11:05:
Liebe Kerstin, lieber Thomas! Vielen lieben Dank für euer Seminar in Wien. Ihr habt euer Wissen mit so viel Liebe und Geduld weitergegeben. Vielen Dank dafür! Ich freue mich, euch bald wieder zu sehen! Ganz liebe Grüße, Sabine
silvia
schrieb am 28. Mai 2019 um 22:05:
liebe kerstin, lieber thomas! eigentlich bin ich wegen der suchtauflösung zum seminar gefahren, doch wurde mir schnell klar das die trauma viel wichtiger sind bei mir zum lösen. es ist so eine erleichterung fürs herz wenn man nicht mehr soviel mitschleppt. kann es nur jedem weiter empfehlen! herzlichen dank euch zwei für das tolle seminar. Liebe Grüße silvia schneider 😁👍
Carina Schindler
schrieb am 28. Mai 2019 um 22:05:
Lieber Thomas, liebe Kerstin, DANKE! 😍 Das Seminar in Wien war sehr gut! Die Vermittlung der Techniken und Eures Wissens inklusive der Demonstrationen, wie schnell es wirkt war beeindruckend. Ich habe es selbst (fast 😄) täglich angewandt und schon erstaunliche Ergebnisse bei mir und meinen Patienten erzielt! Danke! Diese schnelle und leichte Anwendung ist in dieser schnellen und dichten Zeit perfekt! Ich freue mich schon auf die weiteren Seminare im September! Alles Liebe Ina
Ulrike Jäger
schrieb am 28. Mai 2019 um 08:05:
Hallo Thomas und Kerstin Es ist jetzt erst ein paar Tage her, seit ich bei euch in Ulm auf dem Seminar war. Möchte mich aber gleich bei euch bedanken. Ich war ja nur 1 Tag dort, der hat mir aber sehr gut gefallen. Meine Rückenschmerzen sind dort leider nicht weggegangen. Ich hatte die nächsten 2 Tage leider nicht viel Zeit und habe die Übungen im Bett aus dem Gedächtnis gemacht und einiges vergessen. Trotzdem hat es geholfen. Meine Rückenschmerzen sind fast vollständig weg. Preist den Herrn.  Ich werde jetzt fleißig üben und dann.......??? Euch beiden aber nochmals herzlichen Dank.👍
Erich
schrieb am 23. Mai 2019 um 18:05:
Hoi Thomas und Eugen spät genug und immer noch voller Begeisterung - nach weiteren 2 Wochen auf bali zur integration und zurück im Westen - täglich wende ich SHT in meiner Arbeit an - heisst, eure message ist gut und nachhaltig angekommen! Ich danke euch für eure Arbeit, Wissensübertragung in einer offenen, gelassenen und wohlwollenden Atmosphäre, und diese 12 tage lang gehalten! Ich habe mich immer wohl, willkommen, integriert, gefordert, aufgenommen, zufrieden und viele der Gefühle mehr gefühlt - danke wäre bei einem weiterbildenden seminar auf Bali sofort wieder dabei!! liebe grüsse Erich
marion_saleh
schrieb am 20. Mai 2019 um 09:05:
Lieber Thomas und Kerstin, vielen herzlichen Dank dass wir an deinem Seminar SHT Spezial,in Speyer teilnehmen durften. Es war unser 1stes Seminar in dieser Art. Vielen  Dank fuer das einfache wiedergeben des SHT. Ich uebe jeden Tag und jeder Tag bringt mich ein Stueck weiter in meiner Heilung. Ich bin noch am suchen was fuer eine Art der SHT oder der Anleitung fuer mich bestimmt ist. Ich werde versuchen jeden Tag etwas mehr den Kopf weg zu lassen um mehr das Herz sprechen zu lassen. Vielen herzlichen Dank euch fuer eure Leitung und Vermittlung. Wir freuen uns schon auf Ulm.😁 ❤lichen Dank. Marion
Ludmilla
schrieb am 15. Mai 2019 um 14:05:
Lieber Thomas, unser Seminar „SHT Intensiv“ in Speyer ist nun in tiefer Dankbarkeit und großem Respekt füreinander zu Ende gegangen. Ich möchte gerne mit Gefühlen auszudrücken – ich bin begeistert, berührt, erfüllt, froh, motiviert, hoffnungsvoll und inspiriert aus dem Seminar gegangen! Spirituelle und alltagstaugliche SHT-Selbstheilungstechnik wird mir über begrenzenden Glaubenssätze und Muster hinaus, einen Raum für Freiheit, Heilung und Erweiterung des persönlichen SelbstWertes zu gestatten geben. Deine Art, das Seminar zu gestalten, gefällt mir sehr. Das war vielfältig, tiefsinnig, leicht und voller Herz. Nochmal ganz-ganz herzlichen Dank für ein sehr erfülltes und erfahrungsreiches Wochenende! Danke auch an deinen zwei bezaubernden Elfen für die gute und sorgfältige Vorbereitung und alles was dazu gehört. Ich empfehle herzlich jedem, der irgendetwas in eigenen Leben verändern möchte, die Seminare zu besuchen. Es wird gut tun, Klarheit in das Chaos des Lebens zu bringen, sich zu Heilen  und dem Höheren Licht ganz nahe zu sein.  Alles Liebe für euch! Herzlich❤❤❤ Ludmilla
Stefanie
schrieb am 15. Mai 2019 um 09:05:
Ich habe die Sterne vergessen, dafür gibts Herzen: ❤❤❤❤❤
Stefanie
schrieb am 12. Mai 2019 um 08:05:
Lieber Thomas, nachdem ich ein Einzelseminar SHT-Spezial in Heilbronn besucht habe, bin ich viel mehr in die Selbstliebe gegangen. Ich mache die Übungen regelmäßig. Es fühlt sich so gut an, alles Empfinden  und Erleben wird „durchlichtet“und intensiver. Ich habe mir die Selbstliebe erarbeitet, indem ich, deinem Tipp gefolgt, die Liebe, die ich für meine Kinder empfinde, hergeholt habe. Nun kann ich auch mich selbst annehmen, was alles im Positiven verändert! Ich bin auch regelmäßig, fast immer, in der Anbindung nach oben. Immer wieder erinnere ich mich auch an lustige Sequenzen in deinem Seminar, was mich schmunzeln lässt, während der Übungen. Dies trägt ja auch entscheidend zur Heilung mit bei. ZB deine Frage , weiß jemand nicht wie man das Kronenchakra öffnet? Als wenn es sich um Schuhe zubinden handelt....Vor mir hat sich jemand dann ganz schüchtern gemeldet....ich hatte auch keine Ahnung und die Art, wie man es öffnet war dann auch wieder sehr belustigend einfach😂 Deine ganz bodenständige, entspannte und natürliche Art ist sehr sympathisch und wirkt nicht aufgesetzt. Dadurch war die Atmosphäre beim Seminar sehr angenehm! Es ist erstaunlich, wie schnell und gut die Methode bei akuten Problemen und Schmerzen wirkt! Meine chronischen Beschwerden(Hautprobleme &Gelenke) sind erstmal schlimmer geworden und brauchen einfach Zeit. Ich fühle mich wie in einem Entgiftungsprozess.  An dem Webinar konnte ich leider aus Zeitgründen nicht teilnehmen. Trotzdem vielen Dank für das Angebot!  Sehr gerne werde ich wieder an einem Seminar teilnehmen, wenn du mal wieder in der Nähe von Stuttgart bist!  Aber jetzt habe ich ja schon viel Handwerkszeug, um damit weiter zu arbeiten! Toll und DANKE, dass du mit dazu beiträgst, diese effektive Methode an viele Leute weiterzugeben! Herzliche Grüße  Stefanie 🤗
gertrude wallner
schrieb am 9. Mai 2019 um 20:05:
Danke Thomas, dass dich dein Weg als Seminarleiter zu uns geführt hat. Deine Seminare Anfang Mai in Wien waren hervorragend und wir freuen uns schon jetzt auf weitere Seminare von dir in Wien. Alles Liebe bis im Herbst. 👍❤👍 Liebe  Grüsse Gerti u.Joli
Gerlinde
schrieb am 8. Mai 2019 um 08:05:
❤❤❤❤❤❤❤😍😍😍😍😍😍😍😍👍👍👍👍👍
Christine Hammerschmidt
schrieb am 7. Mai 2019 um 20:05:
Liebe Kerstin, Lieber Thomas ! Ihr beiden seit mir an dem einen Tag am Samstag in Wien wirklich sehr ans Herz gewachsen! Ich kann mich nur an Gerlindes Worte anschließen, ich kann es nicht schöner in Worte fassen, es war wirklich wundervoll und ich freu mich schon riesig , wenn ihr wiederkommt ! Vielen Dank Euch beiden für die tolle Zeit, ich drück Euch ganz fest und ganz liebe Grüße❤Christine H
Gerlinde
schrieb am 7. Mai 2019 um 09:05:
Liebe Kerstin ,LIeber Thomas ich möchte mich von ganzen Herzen für die 2 wundervollen Tage die ich in am Wochenende in Wien mit Euch verbringen durfte .Ich habe noch nie 2 so tolle,liebevolle Menschen getroffen die so ein einfaches Wissen mit viel Liebe und Spass vermittelt haben danke von ganzen Herzen.Ich habe schon einige Seminare Gemacht ,dieses war die Krönung für mich👍Es geht mir sehr gut und ich habe eines gleich festgestellt mit der Blitzhypnose für meine Augen das wie ein Schleier weg gezogen wurde.Auch die Selbstliebe tut soooo gut.Ich freue mich schon sehr auf das Grosse SHTSeminar im Herbst in Wien .Wünsche mir das sich viele liebe Menschen dazu entschliessen diesen Weg zu gehen mit den Wundervollen und wirklich einfachen Mittel die da an die Hand gegeben werden.Es geht nur um das TUN!!!😆Je mehr Menschen erkennen wie einfach es zu TUN ist umso schöner und liebevoller wird unser Umfeld.Nochmals von Herzen Danke an euch 2 Herzensmenschen ...❤❤❤Ich freue mich schon auf Deine Cds lieber Thomas und wir bleiben in Kontakt.Ganz liebe Grüsse auch an Kerstin ❤fühlt euch in Liebe Gedrückt ❤Gerlinde
  • Guestbook list navigation
  • 1
  • 2
  • 3

© 2019 Thomas Kugler und Kerstin Jung, Selbst Heilungs Akademie 

„Lebe Dein Leben“

Telefon: +49 176 346 242 78
E-Mail: info@selbstheilungsakademie.de

Cart Item Removed. Undo
  • No products in the cart.